14. - 20. Oktober 2015

Rundreise Südtirol, Trentino, Venetien

Villa Pisani am Brenta Kanal, Venetien

Anreise bis Kaltern, Camping Gretl am See

Ilse geht nach dem Frühsück im Kalterersee baden, 16-17°, Rundfahrt nach Trient, Besuch des Friedhofs mit Kriegerdenkmal 1. Weltkrieg (Großonkel Schaller Josef,gef. Juli 1918 soll hier seine letzte Ruhestätte haben), Stadtrundgang, weiter nach Arco, Rundgang im Ort und zur Burg, Riva am Gardasee, Rundgang, Rovereto (Ossarium Dante schon geschlossen), Wetter - Regen bis Sonnenschein.

Weiterfahrt bei starken Regen bis Soave, Rundgang durch die Altstadt mit Stadtmauer, Mittagessen im  WW, Wetter wird immer besser, Weiterfahrt bis zum Campingplatz in Vicenza, Stadtrundgang, sonnig aber kühl, Abendessen im WW. 

An nächsten Tag geht es weiter zum Camping Terme Sporting Center nach Montegrotto Terme, dem Campingplatz angeschlossen ein Thermalschwimmbad, über die Mittagszeit baden im 35° warmen Schwimmbecken, am Nachmittag Rundfahrt durch die Euganäischen Hügel zur Villa dei Vescovi, Arqua Petrarke, dann weiter zu den Mauerstädten Este und Monselice wo wir jeweils einen Stadtrundgang machen.

Rundfahrt entlang des Brentakanals – Riviera del Brenta zu den Villen des Venezianischen Adels. Besichtigung Villa Pisani und Villa Widmann, viele andere besichtigen wir nur von außen, danach Weiterfahrt nach Fusano und Blick über die Lagune Richtung Venedig wo einige große Passagierschiffe ankern, am Abend wieder baden.

Rückfahrt von Montegrotto bis nach Ossiach in Kärnten (300km)

Am Vormittag Besuch Nudelfabrik und Zitusgarten in Finkenstein, Wohnwagenhändler in Villach, am Nachmittag Heimfahrt. (gesamt 1700 km)