23. - 29. März 2016

Ostern in Vrsar, Istrien

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Blick vom Kirchturm auf die Dächer von Rovinj, Istrien, Kroatien

Über Ostern am Camping Porto Sole in Vrsar, Istrien

23. März – Anreise bis Villach, Übernachtung am Camping Gerli

24. März – Weiterfahrt bis Vrsar, Spaziergang in den Ort

25. März - In der Früh zum Bäcker nach Vrsar und morgendlicher Ortsrundgang, dann Ausflug nach Rovinj, Rundgang, Aufstieg auf den Kirchturm mit herrl. Rundsicht, danach weiter zur Ruinenstadt Dvigrad, dann nach Zminj und nach Svetivincenat, mit Renate und T. Kurt.

Ausflug nach Pula, Rundfahrt mit dem Hop on Hopp off Bus, Marinekirche, Marinefriedhof, Verudela, Stadtrundgang, am Nachmittag Fahrt nach Premantura und Medulin.

Ausflug nach Buje, Zavrsje – Piemonte, Groznjan, überall mit Ortsrundgang, dann nach Motovon, Betrachtung von der „Kurvenbar“ mit Weisswein, mit Renate und Kurt

Ausflug nach Porec, Rundgang, Mittag am Limfjord Muschelessen, abends mit Putz Karl und Helga auf ein Spanferkel in Klostar.

Heimreise, Abfahrt 9,00h mit 3 Pausen, Ankunft 17,00h, schönes Wetter, am Abend in der Hütte.     

Bildergalerie:

Rundgang in Rovinj

Besuch der Ruinenstadt Dvigrad, weiter nach Zminj und Svetivencenat

Besuch der Hafenstadt Pula, danach Premantura und Medulin

Ausflug nach Buje, Zavrsje-Piemonte, Groznjan und Motovon

Gehe zu (go to): _blank Vrsar,
Ostern 2016
Augustus Tempel in Pula, Istrien, Kroatien