1. - 14. April 2010

Rom, Assisi, Italien

Petersdom, Vatikan, Rom
  • Anreise am Donnerstag Nachmittag über die Tauernautobahn bis ins Kanaltal wo wir in Gemona am Camping  „Ai Pioppi“ (Bei den Pappeln) nächtigen. Starker Regen und kalt und das die ganze Nacht. Am nächsten Tag Weiterfahrt auf der Autobahn bis südlich von Ancona.
  • Dort Übernachtung am Camping „Le Mimose“ in Porto Sant Elpidio. Am Samstag geht es bei herrlichem Wetter weiter über Teramo, durch das schneebedeckte Gran Sasso Gebirge nach L Aquila und um ca. 13 h kommen wir am „Camping Roma“ in Rom, ca. 3 km westlich des Vatikans, an. Da das Wetter sehr warm ist, wage ich ein paar Tempo im noch etwas kühlen Wasser des Schwimmbeckens.
  • Am späteren Nachmittag fahren wir in die Innenstadt und holen uns im Büro des Deutschen Pilgerzentrums die Eintrittskarten für die Ostermesse und den Segen „Urbi et Orbi“. Wir gehen noch eine Runde - Engelsbrücke, -burg und Petersplatz.
  • Am Ostersonntag fahren wir schon früh zum Vatikan – wegen der guten Sitzplätze am Petersplatz. Aber leider, mit Beginn der Messe fängt es immer stärker an zu regnen, dann kommt auch noch starker Wind und Kälte dazu. Wir beschließen letzendlich, frühzeitig wegzugehen um uns nicht gleich zu Beginn des Urlaubs eine Erkältung zu holen.  Den Nachmittag verbringen wir im WW bei einem guten Osteressen.
  • Wir besichtigen in den nächsten Tagen die Vatik. Museen und Gärten, den Petersdom samt Kuppelbesteigung,
  • Wir gehen durch die Parkanlagen des Pincio, vorbei an der Villa Medici und besuchen die Spanische Treppe, wir spazieren durch die Altstadt vorbei an vielen Kirchen, den total belagerten Trevibrunnen bis das wir unsere Füße nicht mehr als solche wahrnehmen, wir gehen entlang dem Forum Romanum zum Forum des Trajan und seinen Märkten weiter zum Coloseum, wir besichtigen das Monumento Nazionale a Vittorio Emanuele II‎ und fahren mit dem Lift auf die Aussichtsplattform, genießen von hier oben eine herrliche Aussicht über die Stadt, wir waren beim Forum Boario, umrunden den Circus Maximus, besuchen am Mittwoch die Generalaudienz des Papstes am Petersplatz – diesmal bei herrlichen Wetter und gewaltigen Menschenmassen.
  • Wir gehen von der Porta San Sebastiano weg und besuchen und besichtigen die ersten Kilometer der Via Appia Antica, gehen entlang von Mauern und enormen Autoverkehr bis zur Kirche Quo Vadis vorbei am Circo di Massentio und weiter zu den Calixtus Katakomben die wir dann besichtigen. Dann gehen wir noch weiter bis zum Mausoleum der Cecilia Metalla und am Rückweg zur Busstation gibt es endlich eine Labung und eine Pause für die asphaltgeschundenen Füße.
  • Am Samstag geht es wieder Richtung Norden ca. 200 km bis Assisi und dort zum Camping Village Assisi. Am Nachmittag besuchten wir die Basilika San Francesco, machten einen Rundghang durch die Stadt und besichtigten einige der anderen Kirchen. Nach einer kleinen Pause in einem Lokal mit schöner Aussicht geht es zurück zum Campingplatz.
  • Am Sonntag fahren wir weiter  bis Ravenna, besichtigten nördl. davon die Abtei von Pomposa und kamen gegen Abend am Camping Miramare in Sottomarina bei Chioggia an. Am Abend machten wir noch einen Spaziergang durch die Stadt.
  • Am Montag geht es weiter bis Kärnten zum Ossiachersee. Dort beziehen wir am Camping Berghof Quartier und am Dienstag fahren wir dann endgültig nach Hause.

Gran Sasso

Albaner Berge, Castel Gandolfo, Frascati

Denkmal Victor Emanuel II u Ausblicke...

Engelsburg und Umgebung

Basilika "St. Paul vor den Mauern"

Basilika "Santa Maria Maggiore"

Basilika "Santa Maria in Cosmedin"

Quirinalspalast

Piazza Navona

Lateranbasilika, Basilika Santa Croce in Gerusalemme

Kapitol, Santa Maria in Aracoeli

Altstadtrundgang, Campo de´Fiori, Piazza Farnese

Piazza del Popolo, Pincio, Spanische Treppe

Vatikan, Museen, Gärten, Petersdom

Heimreise

Abbazia di Pomposa (an der Pomündung)

Chioggia (im Süden der Lagune von Venedig)

Gehe zu (go to): _blank Rom, Assisi 2010
Teil 1
Gehe zu (go to): _blank Rom, Assisi 2010
Teil 2
Gehe zu (go to): _blank Rom, Assisi 2010
Teil 3
Gehe zu (go to): _blank Rom, Assisi 2010
Teil 4
Lateranbasilika, Rom